Pumpensumpf

KRASO Pumpensumpf – Beton –

 

aus WU-Beton, 12 cm starke, bewehrte Wände aus einem Guss

Der druckwasserdichte KRASO Pumpensumpf – Beton spart zwei bis drei Tage Zeit und damit echtes Geld! Der KRASO Pumpensumpf wird in einem Guss aus WU-Beton hergestellt. Die 12 cm starken, bewehrten Wände sowie vier Kranösen sorgen für die nötige Sicherheit, lassen jedoch mit einem Gewicht von max. 1,8 t noch eine einfache und schnelle Kranmontage zu. Anschlussbewehrung und das als Ring umlaufende KRASO Duo-Fix 150 „plus“ sind druckwasserdicht verschweißt und geben Gewissheit, dass die Fuge nach dem Betonieren der Bodenplatte wasserdicht bleibt!

KRASO Pumpensumpf Typ Q – eckig

 

Kunststoff Pumpensumpf, leichter Transport

Die neue Generation „Pumpensumpf aus Kunststoff“ zum Einbetonieren.

» keine lohnintensiven Arbeiten

» keine mehrtägigen Betonierabschnitte

» kein zusätzliches Abschalen

» keine zusätzliche Wasserhaltung

» kein Kran erforderlich

» kein erhöhtes Risiko durch undichte Betonierfugen und/oder Rohranschlüsse

» Beständigkeit gegen viele Säuren + Laugen

» geringes Gewicht

» schnelle Lieferzeit

 

Der KRASO Pumpensumpf Typ Q ist aus einem leichten, schlagfesten, nahezu unverwüstlichen Kunststoff. Sondergrößen sind innerhalb weniger Werktage lieferbar!

KRASO Pumpensumpf Poly 400 – Komplett –

 

Kunststoff Pumpensumpf für fäkalienfreie Abwässer Der KRASO Pumpensumpf Poly 400 -Komplett- mit druckwasserdichtem Leerrohrsystem für fäkalienfreie Abwässer bringt viele Vorteile: » keine lohnintensiven Arbeiten » keine mehrtägigen Betonierabschnitte » kein zusätzliches Abschalen » keine zusätzliche Wasserhaltung » kein Kran erforderlich » kein erhöhtes Risiko durch undichte Betonierfugen und/ oder Rohranschlüsse Auch in KG 2000 erhältlich! Materialeigenschaften KG 2000: » Polypropylen (PP) » hohe Schlagzähigkeit » Zulassung für die Trinkwasserschutzzone II » Öl-, Benzin-, und Fettbeständig » mineralverstärkt » glattwandig » langlebig

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P. Hahn GmbH & CO.KG / Öffnungsz.: Mo-Do 7:00-16:00 / Fr 7:00-14:45 Uhr